Warenkorb
Dieser Artikel ist nicht vorrätig oder alle verfügbaren Exemplare befinden sich bereits in Ihrem Warenkorb.
Die Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte lade die Seite erneut und probiere es noch einmal.

Mehr als #Betrag#, um von der kostenlosen Lieferung zu profitieren!

Gratisversand
Accessoires-Sets
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Einkauf fortsetzen

Londoner Wettbewerb

WETTBEWERBSREGELN

 

„Wochenende in London mit Le Petit Lunetier“

 

 

Artikel 1: Organisation

 

Das Unternehmen Le Petit Lunetier SAS mit einem Kapital von 1000 Euro und Sitz in der Rue de Charonne 155, 75011 Paris, eingetragen im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 809676356, veranstaltet ein kostenloses Spiel ohne Kaufverpflichtung, auf das nachstehend Bezug genommen wird als: „Wochenende in London mit Le Petit Lunetier“ von Sonntag, 13.10.2019, 8:00 Uhr, bis Sonntag, 27.10.2019, 12:00 Uhr Pariser Zeit (im Folgenden das „Spiel“).

 

Artikel 2: Teilnehmer

 

Dieses kostenlose Spiel ohne Kaufverpflichtung steht ausschließlich Personen offen, die zum Startdatum des Spiels volljährig sind und ihren Wohnsitz auf dem französischen Festland oder in Belgien haben. Für die Teilnahme am Spiel sind ein Internetzugang und eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich.

Vom Spiel ausgeschlossen sind Personen, die die in diesen Bestimmungen festgelegten Bedingungen nicht erfüllen, sowie Mitarbeiter von Le Petit Lunetier und alle Personen, die direkt oder indirekt an der Gestaltung, Produktion oder Verwaltung des Spiels beteiligt waren, sowie deren Ehepartner, ihre Familienangehörigen: direkte Vorfahren und Nachkommen oder andere Verwandte, die unter ihrem Dach leben oder nicht.

Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt (gleicher Name, gleiche Adresse, gleiche E-Mail). Le Petit Lunetier behält sich das Recht vor, alle nützlichen Überprüfungen durchzuführen, um die Einhaltung dieser Regel sicherzustellen.

Le Petit Lunetier behält sich das Recht vor, von jedem Teilnehmer eine Begründung der oben genannten Bedingungen zu verlangen. Jede Person, die diese Bedingungen nicht erfüllt oder sich weigert, sie zu rechtfertigen, wird vom Spiel ausgeschlossen und kann im Falle eines Gewinns nicht von ihrem Preis profitieren.

Die Teilnahme am Spiel setzt die vollständige Akzeptanz dieser Regeln sowie der diesbezüglich geltenden französischen Gesetze und Vorschriften voraus.

 

Artikel 3: Teilnahmebedingungen

 

Um am Spiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer den entsprechenden Instagram-Beitrag auf dem @lepetitlunetier-Konto aufrufen (https://www.instagram.com/lepetitlunetier_de/)

 

Teilnehmer müssen:

  • Folgen Sie der Marke auf Instagram (abonnieren Sie den @lepetitlunetier-Account)
  • Markiere 2 Freunde in den Kommentaren zum Wettbewerbsfoto
  • Markieren Sie das Foto mit „Gefällt mir“.
  • Begrenzt auf einen Eintritt pro Person

Die Teilnahme ist auf einen Versuch für denselben Benutzer (gleicher Name, Vorname, E-Mail-Adresse) für die Dauer des Spiels beschränkt.

Jegliche doppelte Einsendung (doppelte Konten oder mehrere Kommentare) führt zum Ausschluss von der Teilnahme am Wettbewerb.

Die Auslosung erfolgt mit dem Tool https://commentpicker.com/instagram.php
Im Falle eines Ausscheidens werden 3 Gewinner und drei Stellvertreter ausgelost.

 

Die in diesem Reglement angegebenen Zeiten entsprechen der Pariser Zeit. Die Gewinner werden am 1. November 2019 per Zufallsprinzip unter allen im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen angemeldeten Teilnehmern ausgelost.

 

 

Jede Teilnahme, die im Widerspruch zu den Bestimmungen dieses Reglements erfolgt, führt zur Disqualifikation und zur Unmöglichkeit, die verliehenen Preise zu gewinnen. Jeder Teilnehmer, der des Betrugs verdächtigt wird, kann von Le Petit Lunetier vom Spiel ausgeschlossen werden, ohne dass Le Petit Lunetier dies begründen muss. Im Allgemeinen führt jeder Versuch, den normalen Ablauf des Spiels zu stören, zur Disqualifikation des Teilnehmers. Jede unvollständige, fehlerhafte oder unleserliche Identifizierung oder Teilnahme, ob absichtlich oder unabsichtlich oder in einer anderen als der in diesen Bestimmungen vorgesehenen Form, wird als ungültig betrachtet. Die gleiche Sanktion gilt bei Mehrfachteilnahme oder versuchter Mehrfachteilnahme.

 

Der Teilnehmer verpflichtet sich, nach Treu und Glauben und fair am Spiel teilzunehmen.

 

Artikel 4: Gewinne

 

Die Preise werden gemäß Artikel 7 dieser Ordnung verliehen. 

1. Charge

1 Hin- und Rückfahrkarte Paris/London im Eurostar (Standardkategorie) für zwei Personen von Paris oder Lille nach London Saint Pancras (begrenzt auf 250 € pro Hin- und Rückfahrt pro Person)

  • 2 Nächte in einem Zimmer in einem 4-Sterne-Hotel oder höher in der City von London (bis zu 300 € pro Nacht für zwei Personen)

Nutzungsbedingungen : 

Die Reise (Hin- und Rückfahrt) muss vor dem 25. Dezember 2019 erfolgen;
Ticket- und Hotelreservierungen müssen mindestens 15 Tage vor der geplanten Abreise erfolgen. Tickets und Hotelübernachtungen sind nicht übertragbar, nicht übertragbar und können nicht gegen ihren Barwert eingetauscht werden. Der Gewinner und seine Begleitperson müssen im selben Zug reisen. Mit diesem Zug können keine Meilen oder Treuepunkte gesammelt werden. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass Bahntickets nur Erwachsenen (ab 18 Jahren) vorbehalten sind. 

Für den Fall, dass Eurostar nach Ausstellung des Tickets den Betrieb bestimmter Züge einstellt, wird dem Gewinner nach Möglichkeit eine Alternative angeboten. Der Gewinner trägt die alleinige Verantwortung für die Beschaffung der für seine Reise notwendigen Dokumente (einschließlich seiner Begleitperson): insbesondere Reisepässe, Visa, ärztliche Atteste sowie die Einhaltung der im Land geltenden Gesundheits- und Versicherungsvorschriften. Obwohl alle Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass das Ticket sofort nach der Reservierung bestätigt wird, kann es bis zu sieben Tage vor Abflug bestätigt werden. Alle erhobenen Zuschläge/Flughafensteuern in den von Eurostar betriebenen Zügen sind im Preis inbegriffen. Die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug von Paris oder Lille zum Bahnhof Paris Nord liegt in der alleinigen Verantwortung des Gewinners.
Alle weiteren durch die Reise entstehenden Nebenkosten oder Kosten, die nicht im Gewinn enthalten sind, gehen zu Lasten des Gewinners.

 

2. Charge:

Gutschein im Wert von 250 €, der vor dem 31. Dezember 2019 auf der Website lepetitlunetier.com eingelöst werden kann

Nutzungsbedingungen : 

  • Nicht gültig in den Geschäften von Le Petit Lunetier
  • Nur online nutzbar
  • Eine Rückerstattung oder eine andere Entschädigung ist nicht möglich, lediglich eine Gutschrift oder ein Umtausch gegen ein Produkt mit gleichwertigem Preis



3. Charge:

Gutschein im Wert von 150 €, der vor dem 31. Dezember 2019 auf der Website lepetitlunetier.com eingelöst werden kann

Nutzungsbedingungen : 

  • Nicht gültig in den Geschäften von Le Petit Lunetier
  • Nur online nutzbar
  • Eine Rückerstattung oder eine andere Entschädigung ist nicht möglich, lediglich eine Gutschrift oder ein Umtausch gegen ein Produkt mit gleichwertigem Preis

Artikel 5: Benennung der Gewinner

 

Die Gewinner werden am Montag, 28. Oktober 2019, nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern ausgelost.
Die Auslosung erfolgt mit dem Tool https://commentpicker.com/instagram.php
Im Falle eines Ausscheidens werden 3 Gewinner und drei Stellvertreter ausgelost.

Die Marke wird die Gewinner per Privatnachricht kontaktieren und sie werden auch im Instagram-Post „Gewinnspiel“ erwähnt.
Die Gewinner haben bis zum 7. November 2019 Zeit, sich zu melden oder auf unsere Nachricht zu antworten, um ihren Preis verfügbar zu machen.

Nach diesem Datum wird der alternative Gewinner kontaktiert

 

Artikel 6: Bekanntgabe der Gewinner

 

Die Namen der Gewinner werden auf dem Instagram-Konto von Le Petit Lunetier (@lepetitlunetier) bekannt gegeben. Die Gewinner werden außerdem von der Instagram-Plattform kontaktiert, um die Zusendung von Bahntickets und Hotelreservierungen oder die Zusendung von Gutscheinen zu veranlassen. 

Die Informationen werden an den vom Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme angegebenen @instagram-Account übermittelt. 

Le Petit Lunetier haftet nicht für die Bereitstellung unvollständiger Daten oder für die Löschung oder den Verlust von E-Mails oder Nachrichten. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass er zusätzlich prüfen muss, ob die versendete E-Mail nicht automatisch in seinem Spam-Ordner oder einem ähnlichen Verzeichnis landet. In diesem Fall übernimmt Le Petit Lunetier keine Verantwortung, wenn der Gewinner die gesendete E-Mail oder Nachricht nicht gelesen hat.

 

 

Artikel 7: Übergabe der Preise

 

Der Versand der Preise erfolgt per E-Mail an die von den Teilnehmern angegebenen Kontaktdaten.

 

Der ausgeschriebene Preis wird akzeptiert. Sie können weder gegen ihren Barwert noch gegen Waren oder Dienstleistungen eingetauscht, noch zurückgenommen oder Gegenstand einer Gegenleistung oder eines finanziellen Äquivalents sein. Der Weiterverkauf oder die Übertragung von Losen, gleich auf welche Weise, ist strengstens untersagt. Bei Le Petit Lunetier können keine Änderungen (Datum, Preis usw.) aus welchem ​​Grund auch immer verlangt werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Le Petit Lunetier keinerlei Dienstleistungen oder Garantien erbringt, sondern dass der Gewinn ausschließlich in der oben genannten Preisermäßigung besteht. Folglich und sofern nicht ausdrücklich anders vorgesehen, sämtliche allgemeinen Kosten, die sich insbesondere auf die Reisekosten zum Zielort, zusätzliche Unterbringungskosten, Verpflegungskosten, Transferkosten usw. beziehen. liegt in der Verantwortung des Gewinners und seiner Begleitperson. Eine Rückerstattung ist diesbezüglich nicht fällig.

 

Der Teilnehmer wird darüber informiert, dass bestimmte Reiseziele die Einhaltung von Formalitäten oder rechtlichen Verpflichtungen (Reisedokumente, Visa, medizinische oder gesundheitliche Formalitäten usw.) erfordern, die möglicherweise für ihn und/oder seine Begleitperson gelten. Er trägt die Verantwortung, sich zu informieren und diese Verpflichtungen für sich selbst und seinen Begleiter einzuhalten.

 

In jedem Fall erfolgt die Nutzung der Preise gemäß den von Le Petit Lunetier mitgeteilten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Teilnehmer trägt die alleinige Verantwortung für seine Gewinne und deren Verwendung sowie für den Nutzen seiner Gewinne durch seine Begleitperson. Le Petit Lunetier behält sich das Recht vor, bei der Vergabe der Preise den Preis durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen oder einen Preis durch die Auszahlung seines Wertes in bar unter Verwendung des Euro als Referenzwährung zu ersetzen, wenn äußere Umstände ihn dazu zwingen dies zu tun, ohne dass hierfür ein Anspruch erhoben wird. Der Gewinner wird über etwaige Änderungen informiert.

Artikel 8: Verwendung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer

 

Gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, sind die für die Teilnahme am Spiel gesammelten Informationen ausschließlich für Le Petit Lunetier bestimmt. Die zu diesem Zweck erhobenen Daten sind für die Teilnahme am Spiel zwingend erforderlich. Personen, die diese Daten vor Ende des Spiels löschen möchten, können daher nicht teilnehmen. Jeder Teilnehmer des Spiels hat außerdem das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden Daten auf einfache schriftliche Anfrage per Post an Le Petit Lunetier, dessen Adresse in Artikel 1 angegeben ist. Der/die Gewinner ermächtigen Le Petit Lunetier zur Nutzung seiner Kontaktdaten Angaben (Name, Vorname) zu Zwecken der Werbung oder der Öffentlichkeitsarbeit auf jedwedem Medium veröffentlichen, ohne dass ihnen daraus, abgesehen von der Zuteilung ihres Preises, eine Vergütung, Rechte oder Vorteile entstehen.

 

Artikel 9: Spiel ohne Kaufverpflichtung

 

Nach dem aktuellen Stand des Leistungsangebots und der Technologie bieten die meisten Internet-Zugangsanbieter Internetnutzern einen kostenlosen oder Flatrate-Anschluss an. Es wird daher ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für den Zugriff auf das Spiel (z. B. Kabelanschluss, ADSL oder Spezialanschluss) keine Rückerstattung erfolgt, soweit der Internetnutzer das Abonnement für die Dienste des Zugangsanbieters abgeschlossen hat seine Nutzung des Internets im Allgemeinen und dass die Tatsache, dass der Spieler eine Verbindung zur Website von Le Petit Lunetier oder seinen Partnern herstellt und am Spiel teilnimmt, keine zusätzlichen Kosten oder Ausgaben verursacht.

Jeder Antrag auf Rückerstattung der Teilnahmegebühren am Spiel muss spätestens neunzig (90) Tage (Poststempel als Nachweis) nach dem Datum der Verbindung durch den Internetnutzer gestellt werden und, sofern verfügbar, die erforderlichen Dokumente enthalten.

Die Kosten für die Verbindung zur Website (ausgenommen ADSL-Verbindung, Kabel- oder Spezialverbindung oder mobiles Internet) für die Teilnahme am Spiel werden auf einfache Anfrage ausschließlich per Post und unter Beifügung der unten angeforderten Belege erstattet. Le Petit Lunetier verpflichtet sich, die Verbindungskosten bis zu einer Pauschale von drei (3) Verbindungsminuten sowie die Portokosten im Zusammenhang mit ihrem Erstattungsantrag zu erstatten. Die Anfrage wird per Post an folgende Adresse gesendet:

Der kleine Lunetier

Wettbewerbsspiel „Weekend in London“. 

155 rue de Charonne

75011 Paris 

Die Teilnahmegebühren werden den Spielern gegen Vorlage oder Angabe kumulativ zurückerstattet:

1)  Ihr Vorname, Ihre Postanschrift und Ihre E-Mail-Adresse

2)  den Namen des Spiels sowie die Website, auf der es zugänglich ist

3)  das Start- und Enddatum des Spiels

4)  eine Kopie des Personalausweises auf beiden Seiten

5)  eine Fotokopie der detaillierten Rechnung des Telefonanbieters und/oder Zugangsanbieters. Diese Fotokopie dient als Adressnachweis.

6)  eine Bankidentitätserklärung oder eine Postidentitätserklärung

7)  des Datums und der Uhrzeit der Kommunikation auf der Website und insbesondere der Eintritts- und Austrittszeiten des Spiels.

Le Petit Lunetier speichert vorübergehend für die Dauer des Spiels bis zur Ermittlung des Gewinners und bis zum Ablauf der Wettbewerbsfrist die Daten und Zeiten des Ein- und Ausstiegs aus dem Spiel.

Per E-Mail gesendete Rückerstattungsanfragen werden nicht berücksichtigt.

Die für den Erstattungsantrag anfallenden Postkosten werden auf einfache schriftliche Anfrage, die auf dem Erstattungsantrag erscheint, zum geltenden Tarif für den Versand innerhalb der Europäischen Union erstattet. Der Rückerstattungsantrag wird im Durchschnitt innerhalb eines (1) Monats per Banküberweisung bearbeitet.

Jede Anfrage, die nicht alle oben genannten Elemente enthält, nach dem oben genannten Datum übermittelt wird, unleserlich ist, falsche Kontaktdaten enthält oder die oben genannten Bedingungen nicht einhält, wird automatisch abgelehnt und nicht angenommen. wird nicht weiterverfolgt.

 

Artikel 10: Spielregeln

 

Diese RegelungDas Element ist im Arbeitszimmer von Maître Valérie Canto hinterlegt,  SELARL LOTTE CANTO Assoziierte Gerichtsvollzieher, 27 Boulevard desItaliens, 75002 - PARIS

Es kann kostenlos an jeden gesendet werden, der es bei Le Petit Lunetier anfordert (die Briefmarke wird auf einfache Anfrage erstattet).

Im Falle einer Diskrepanz zwischen der beim Gerichtsvollzieher hinterlegten Version der Geschäftsordnung und der online zugänglichen Version der Geschäftsordnung ist die beim Gerichtsvollzieher hinterlegte Version maßgebend. Ebenso ist die übermittelte Version in Bezug auf die auf der Website des Spiels veröffentlichten Informationen authentisch und verstößt gegen diese Bestimmungen.

Le Petit Lunetier behält sich das Recht vor, das Spiel jederzeit, insbesondere im Falle höherer Gewalt, zu verlängern, zu verkürzen, zu ändern oder abzubrechen, ohne dass die Teilnehmer Anspruch auf Schadensersatz haben.

Die Regelungen finden Sie unter dieser Adresse: https://lepetitlunetier.com/pages/jeu-concours-londres

 

Artikel 11: Geistiges Eigentum

 

Die Vervielfältigung, Darstellung oder Nutzung aller oder eines Teils der Elemente, aus denen das Spiel besteht, einschließlich dieser Bestimmungen, ist strengstens untersagt.

Alle Marken, Logos, Texte, Bilder, Videos und andere Unterscheidungszeichen, die auf der Website sowie auf den Websites, zu denen der Zugriff über Hypertext-Links möglich ist, wiedergegeben werden, sind das ausschließliche Eigentum ihrer Eigentümer und als solche durch die Bestimmungen der geschützt Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums für die ganze Welt. Ihre unerlaubte Vervielfältigung stellt einen Verstoß dar, der strafrechtlich verfolgt wird.

 

Artikel 12: Haftung

 

Die Teilnahme am Spiel setzt die Kenntnis und Akzeptanz der Eigenschaften und Grenzen des Internet-Netzwerks voraus, insbesondere im Hinblick auf technische Leistungsfähigkeit, Reaktionszeiten bei der Abfrage, Abfrage oder Übermittlung von Informationen, Unterbrechungsrisiken, mit der Verbindung verbundene Risiken und mangelnden Schutz bestimmter Daten vor möglicher missbräuchlicher Verwendung und dem Risiko einer Kontamination durch mögliche im Netzwerk zirkulierende Viren. Le Petit Lunetier kann insbesondere nicht für Fehlfunktionen verantwortlich gemacht werden, die sich auf das Internetnetzwerk oder soziale Netzwerke auswirken können, für Konfigurationsprobleme oder im Zusammenhang mit einem bestimmten Browser.

 

Le Petit Lunetier garantiert nicht, dass die Website, von der aus auf das Spiel zugegriffen werden kann, unterbrechungsfrei funktioniert und keine Computerfehler oder Mängel aufweist. Le Petit Lunetier kann auf dieser Grundlage nicht haftbar gemacht werden. Es kann nicht für technische Störungen des Spiels verantwortlich gemacht werden, wenn Teilnehmer keine Verbindung zur Spielseite, zum sozialen Netzwerk oder zum Spielen herstellen können, wenn die Registrierungsdaten aus irgendeinem Grund nicht eingehen Petit Lunetier, unleserlich oder nicht bearbeitbar ankommen oder es zu Problemen bei der Zustellung elektronischer Post kommt. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Schadensersatz besteht insoweit nicht.

 

Die Teilnahme am Spiel liegt in der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer. Le Petit Lunetier haftet nicht für materielle oder immaterielle Schäden, die insbesondere den Teilnehmern, der Computerausrüstung und den dort gespeicherten Daten entstehen, oder für direkte oder indirekte Folgen, die sich insbesondere aus ihrer persönlichen, beruflichen oder kommerziellen Tätigkeit ergeben können. Le Petit Lunetier kann nicht haftbar gemacht werden, wenn es im Falle höherer Gewalt gezwungen wäre, dieses Spiel abzusagen, zu verkürzen, zu verlängern, zu verschieben oder seine Bedingungen zu ändern. In jedem Fall behält sie sich das Recht vor, den Teilnahmezeitraum zu verlängern. Diese Änderungen unterliegen jedoch der vorherigen Information mit allen geeigneten Mitteln.

Le Petit Lunetier kann nicht für Verzögerungen, Verluste, Diebstahl, Schäden an der Post oder mangelnde Lesbarkeit von Briefmarken aufgrund von Postdiensten haftbar gemacht werden. Sie kann auch nicht haftbar gemacht werden und es können keine Regressansprüche gegen sie geltend gemacht werden, wenn Ereignisse eintreten, die die Merkmale höherer Gewalt (Streiks, schlechtes Wetter usw.), Zufallsereignisse oder Handlungen Dritter, insbesondere Entzug, aufweisen den Teilnehmern teilweise oder vollständig die Möglichkeit der Teilnahme am Spiel und/oder den Gewinnern den Genuss ihrer Gewinne zu gewähren.

 

Le Petit Lunetier und seine Dienstleister und Partner können unter keinen Umständen für Vorfälle haftbar gemacht werden, die bei der Verwendung der Gewinne durch die begünstigten Teilnehmer oder ihre Begleiter auftreten können, nachdem die Gewinner sie in Besitz genommen haben. Le Petit Lunetier kann daher nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die während der Reise oder Reservierung entstehen, da der Gewinner direkt mit den Transportunternehmen oder Reisebüros kommunizieren muss, über die die Reservierungen vorgenommen wurden. In jedem Fall darf Le Petit Lunetier im Falle einer Haftung nicht den Wert des Loses übersteigen.

 

Ebenso können Le Petit Lunetier sowie seine Dienstleister und Partner nicht für den Verlust oder Diebstahl von Preisen durch Begünstigte haftbar gemacht werden, nachdem die Gewinner sie in Besitz genommen haben. Etwaige zusätzliche Kosten, die für die Inanspruchnahme der Preise anfallen, gehen vollständig zu Lasten der Gewinner, ohne dass diese von Le Petit Lunetier oder den Dienstleistern oder Partnern eine Entschädigung verlangen können. Le Petit Lunetier kann nicht für Unfähigkeit haftbar gemacht werden, die die Gewinner daran hindert, den Preis zu erhalten oder an Reisen, insbesondere ins Ausland, teilzunehmen, einschließlich Unregelmäßigkeiten in ihren Dokumenten oder Reiseformalitäten.

 

Generell kann Le Petit Lunetier nicht für die Handlungen oder das Verhalten von Teilnehmern, Gewinnern oder deren Begleitern verantwortlich gemacht werden.

 

Artikel 13: Streitfall und Beschwerde

 

Diese Bestimmungen unterliegen französischem Recht.

 

Le Petit Lunetier behält sich das Recht vor, etwaige Schwierigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Anwendung dieser Bestimmungen ergeben könnten, ohne Berufung zu lösen. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Streitigkeiten insbesondere über die Spielbedingungen, die Ergebnisse, die Gewinne usw. zugelassen werden ihre Quittung einen Monat nach Ende des Spiels. Jede Beschwerde muss innerhalb eines Monats nach dem Enddatum des Spiels an Le Petit Lunetier gesendet werden. Nach diesem Datum werden keine Reklamationen mehr angenommen. Außer im Falle offensichtlicher Fehler wird vereinbart, dass die aus den Spielsystemen von Le Petit Lunetier resultierenden Informationen bei allen Streitigkeiten über die Verbindungselemente und die computergestützte Verarbeitung dieser Informationen im Zusammenhang mit dem Spiel beweiskräftig sind.

 

Durch ausdrückliche Vereinbarung zwischen dem Teilnehmer und Le Petit Lunetier sind nur die Computersysteme und Dateien von Le Petit Lunetier authentisch.

 

Es wird daher vereinbart, dass sich Le Petit Lunetier, vorbehaltlich offensichtlicher Fehler, insbesondere zum Zweck des Nachweises einer Handlung, eines Sachverhalts oder einer Unterlassung auf Programme, Daten, Dateien, Aufzeichnungen, Vorgänge und andere Elemente (z. B. Berichte über verfolgte Ereignisse) stützen kann oder anderen Zuständen) der Natur oder in Computer- oder elektronischer Form oder Unterstützung, die direkt oder indirekt von Le Petit Lunetier erstellt, empfangen oder gespeichert werden.

 

Artikel 14: Anwendbares Recht

 

Diese Regelungen unterliegen französischem Recht. Im Falle anhaltender Meinungsverschiedenheiten über die Anwendung dieser Vorschriften unterliegt die Streitigkeit der souveränen Beurteilung durch die zuständigen französischen Gerichte.

Die französische Originalversion dieser Vorschriften wurde möglicherweise in andere Sprachen übersetzt. Die Übersetzung erfolgt zu Ihrer Information. Im Falle einer Meinungsverschiedenheit über den Inhalt oder die Auslegung dieser Bestimmungen oder im Falle von Widersprüchen oder Abweichungen zwischen der französischen Fassung und einer anderen fremdsprachigen Fassung davon ist die französische Fassung maßgebend. Die französische Version ist auf unserer Website verfügbar (durch Auswahl der französischen Sprache) oder kann Ihnen auf Anfrage per E-Mail zugesandt werden.

 

Sollte eine Bestimmung dieser Ordnung ungültig sein, unterliegen Sie weiterhin den übrigen Bestimmungen dieser Ordnung. In einem solchen Fall wird die ungültige Bestimmung jedoch in dem Umfang angewendet, wie es das Gesetz unter Berücksichtigung des Inhalts und der Zielsetzung dieser Regelung zulässt.